M&A

M&A – Mergers & Acquisitions bildet einen Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit. Dieser liegt das Konzept umfassender, zuverlässiger und interdisziplinärer Transaktionsberatung zugrunde.

Im Rahmen der von uns für Käufer eines Unternehmens durchgeführten Due Diligence ermitteln und erläutern wir die rechtlichen Risiken eines Unternehmenskaufs mit der gebotenen Sorgfalt. Dabei fungieren wir zugleich als Koordinator für alle transaktionsbezogenen Informationen, auch bezüglich der nicht von uns selbst durchgeführten Due Diligence-Bereiche wie etwa Tax und Financial Due Diligence.

In der eigentlichen Verhandlungsphase begleiten wir unsere Mandanten auf Basis der zuvor gewonnenen Sachkenntnisse strategisch-aktiv. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass sämtliche Ergebnisse der Due Diligence im Verhandlungsergebnis bzw. im Unternehmenskaufvertrag angemessen abgebildet werden. Die Ergebnisse der Due Diligence dienen dabei nicht nur der Entwicklung maßgeschneiderter Vertragsklauseln, sondern werden zugunsten unserer Mandanten auch für die weitere steuerliche oder post-akquisitorische Optimierung genutzt.

Auch Mandanten, die den Verkauf oder Teilverkauf ihres Unternehmens beabsichtigen, unterstützen wir in jeder Phase der Transaktion. Dazu gehören neben der rechtlichen Beratung auch deren Organisation und Koordination. Neben der Durchführung einer Vendor’s Due Diligence oder eines Bieterverfahrens begleiten wir unsere Mandanten selbstverständlich in allen weiteren organisatorischen Belangen während dieses Zeitraums. Bereits in einer frühen Transaktionsphase erarbeiten wir gemeinsam einen Unternehmenskaufvertrag, der die Grundlage für die Verhandlungen mit den Kaufinteressenten darstellt.